10 Stunden auf dem Wattenmeer

Afbeeldingen/Divers/Borkumrace.jpg

10:00 Empfang an Bord mit Kaffee und Tee. Der Skipper gibt eine Einleitung über den Tagesverlauf. Das Pogramm hängt von den Zeiten von Hoch- und Niedrigwasser ab.
10:30 Abfahrt aus dem Hafen, die Segel werden gesetzt! Wer Lust hat darf gerne bei dem Segeln mithelfen, aber entspannen und das Watt und Segeln geniessen ist auch möglich
11:30 Wenn es Hochwasser ist laufen wir den Hafen von Schiermonnikoog an wo Sie selbstständig die Insel erkunden können. Wenn es Niedrigwasser ist fahren wir mit dem Bug von dem Schiff auf eine Sandbank und wir können dann die Sandbank erkunden. Was für Tiere leben hier? Was kann alles im Boden gefunden werden?
(der genaue Zeitpunkt kann, abhänig von den Gezeiten, verändern)
12:30 Das Mittagessen steht bereit; eine leckere Suppe und frisch belegte Brote.
13:30 Wir setzen unsere Tour über das Watt fort.
15:30 Sie können verschiedene leckere Häppchen und gekühlte Getränke bekommen
17:30 Wir suchen einen beschützen Ort um zu Ankern an dem Sie auch optimal die Natur und das Watt geniessen können. Während dessen startet die Besatzung den BBQ und können Sie leckere Dinge geniessen.
 19:00 Wir ziehen den Anker hoch und waren wieder Richtung Abfahrtshafen. An Deck oder unten bei dem Kamin können Sie eine Tasse Kaffee oder Tee trinken.
 20:00  Wir legen wieder im Hafen von Lauwersoog an, oder einem anderen Hafen ihrer Wahl an.

Afbeeldingen/Divers/noordpolder Weiland.jpg