Einrichtung

Im Innenraum des Schiffes befindet sich eine sphärvoller und heller Tagesraum. Die Einrichtung ist von Welmoed Bogers entworfen. Im Winter 2010/2011 wurde der Tagesraum bis in das Vorschiff ausgebreitet womit ein Tagesraum von 50m2entstanden ist.

Einleitung

Der frühere Frachtraum steht den Gästen komplett zur  Verfügung. An den Seiten befinden sich Bänke, das restliche Interieur ist flexibel einteilbar für eine Tagung, Mittagessen oder Abendessen, aber auch für einen Empfang oder eine Presentation. In der Hälfte des Raums kann eine Wand aufgebaut werden.

Komfort

An steuerbord und bakbordsseite sind komfortable, ergonomisch geformte Sitzbänke. Hiervor stehen die Tische welche seefest festgezurrt werden können. Gegen das Mittelschott steht die Schiffsbibliothek mit einer Anzahl Bücher über Schifffahrt und Segeln. Für die Wärme an Bord zu sorgen steht hier auch der Holzofen, der viel Wärme abgibt und in dessen Flammen man schauen kann. Durch große Dachluken dringt viel Tageslicht nach drinnen. Im Tagesraum können 40 Personen gleichzeitig am Tisch sitzen und mittag- oder abendessen.

Die zentrale Heizung sorgt dafür, dass das gesamte Schiff angenehm warm ist. Nach dem Segeln können wir den Holzofen gebrauchen.

Kombüse

An Bakbordsseite befindet sich eine geräumige Kombüse. Hier steht ein Boretti Gasherd mit sechs Flammen mit einem elektrischen Ofen. Im Küchenschrank stehen seefest Teller, Tassen und Schüsseln. Auch gibt es genügend Töpfe an Bord um eine herrliche Mahlzeit zu bereiten. Zwei Kühlschränke, ein doppeltes Abwaschbecken und eine royale Arbeitsoberfläche machen das Ganze komplett.

Sanitär

An Bord befinden sich zwei moderne Toiletten; eine in dem Vorschiff und eine bei dem Eingang hintem im Tagesraum. Kein kompliziertes Spühlsystem sonder Komfort so wie zuhause. Des weiteren befindet sich ein großes Waschbecken im Vorschiff.

Übernachten

In dem voderen Teil des Raumes können wir dank eines erfinderischen Systems 22 Hochbetten bauen. Auch kommt dann eine Trennwand zwischen den Tagesraum und den Schlafraum. Wenn Sie kein Catering in Anspruch nehmen steht Ihnen des weitren eine 2-Personen Kabine zur Verfühgung. Was zu einer Gesamtzahl von 24 Betten leitet. Für Gäste die an Bord übernachten befindet sich eine Dusche im Vorschiff.

Stil

Designer Bogers hat sich für die Inneneinrichtung von der rüstigen Ausseinseite inspirieren lassen. Man sieht wo die Platten sind und man findet die prächtigen Linien des Kaskos wieder. Durch das Verwenden von viel Weiß mit roten und schwarzen Akzenten wurde ein heller, komfortabler Raum geschaffen. Durch die Dachluken fällt großzügig Licht in den Raum.

Foto's

Dag Verblijf
Kombuis
Kooien
Indeling dagverblijf
Binnenkant